NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Schrift in Bewegung
Strauhof Zürich, 24. September 2008 – 30. November 2008

Diese Ausstellung gilt den Dynamisierungen von Schrift in der Literatur zwischen dem ausgehenden 18. und dem frühen 20. Jahrhundert. Fünf bis in die Gegenwart wirkende Phasen der Entwicklung werden vor Augen geführt: diejenige, in der die Nähe von Text und Bild verabschiedet, zugleich aber die Schrift als eine der zentralen Reflexionsmöglichkeiten des Literarischen entdeckt wird; diejenige intermedialer Experimente des literarischen «Realismus»; diejenige, in der mit neuen Mechaniken exzessiv gespielt wird; diejenige, in denen Schrift in Druck, Graphik und Kunst entgrenzt wird, und diejenige, in der mit dem Beginn von Film- und Hörkunst jene Dynamisierung von Schrift erfahrbar wird, welche die moderne Medialität in ihrem Kern prägt.

Flyer

Ausstellung