NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Dr. des. Daniela Fuhrmann

Projekt Y.2.: Wiss. Mitarbeiterin

Projekt C.1. (2009-2013): Doktorandin

Werdegang:
2004–2009 Studium der Germanistik, Romanistik und Geschichte, Universität Konstanz. 2007–2009 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes; 2009 Erstes Staatsexamen. 2009–2011 Doktorandin im Doktorandenkolleg «Zeitkulturen» des Exzellenzclusters «Kulturelle Grundlagen von Integration», Universität Konstanz; August 2011–Oktober 2013 Doktorandin im NCCR «Mediality» sowie Kollegiatin im Doktoratsprogramm «Medialität in der Vormoderne».


Forschungsinteressen:
mystische Literatur; (pseudo/auto-)biographische Texte; Erzähltheorie


Dr. des. Daniela Fuhrmann
Universität Zürich
NCCR Mediality. Historical Perspectives
Rämistrasse 42, RAL-G-13
8001 Zürich
+41 44 634 51 14
E-Mail