Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Besuchen Sie die neue Website www.zhm.uzh.ch.
NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Dr. Guido Kirsten

Projekt C.8. (2009-2013): Doktorand

Werdegang:
Studium der Theater-, Film-, und Fernsehwissenschaft, der Soziologie und Philosophie in Köln, der Filmwissenschaft in Paris, der Filmwissenschaft, der Soziologie und Philosophie in Berlin; 2006 M.A. Filmwissenschaft an der FU Berlin mit einer Arbeit zur Genese der Theorie des kinematografischen Dispositivs; von 2007–2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt «Zurück zur Leinwand» an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; seit 2007 Mitherausgeber von montage AV. Doktorand im NCCR «Mediality» seit Oktober 2009.

Forschungsinteressen:
Realismus im Film und anderen Künsten; filmischer Raum; Theorie medialer Dispositive; Narratologie; Stilgeschichte des Films; Theoriegeschichte.


Homepage Seminar für Filmwissenschaft
Zeitschrift für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation

Dr. Guido Kirsten
Universität Zürich
Seminar für Filmwissenschaft
Affolternstrasse 56, G-225
8032 Zürich
+ 41 44 634 58 02
E-Mail