Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Besuchen Sie die neue Website www.zhm.uzh.ch.
NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Prof. Dr. Jürg Glauser

Projekt Y.1.: Projektleiter

Projekt B.1. (2009-2013): Projektleiter

Projekt B.1. (2005-2009): Projektleiter

Werdegang:
Studium der Nordistik, Germanistik, Europäischen Volksliteratur in Zürich, Uppsala, Oslo, Kopenhagen; Dissertation über spätmittelalterliche Sagaliteratur (Isländische Märchensagas, 1983). Habilitation über Populärliteratur in Skandinavien in der Frühen Neuzeit (Ausgrenzung und Disziplinierung, 1989). Professor für Nordische Philologie in Tübingen 1989–1994; seither für dasselbe Fach in Basel und Zürich. Leiter SNF-Forschungsprojekt «Transmission in den skandinavischen Literaturen in der Frühen Neuzeit» 1999–2004.

Forschungsinteressen:
skandinavisches Mittelalter und Frühe Neuzeit.

Publikationen
Stofnun Árna Magnússonar á Íslandi
Centre for Medieval Studies Bergen
Íslenskar fornbókmenntir

Prof. Dr. Jürg Glauser
Universität Zürich
Deutsches Seminar
Schönberggasse 9
8001 Zürich
+41 44 634 25 12
E-Mail